Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 13.05.2016
19:30 - 22:00

Veranstaltungsort
MLB

Kategorien


Peter Graefen liest aus einem der „Pierre-Agricole-Krimis“.
Pierre Agricole besucht einen alten Schulkameraden. Auf dem Weg dorthin sieht er eine Person, die ihm bekannt vorkommt. Dieser Argan, der Bucklige, den er von dem Fall um Rose Dandon kennt, ruft ihn später an. Er brauche Hilfe. Daraus entwickelt sich eine ziemlich komplizierte Geschichte.

Jeden Tag sitzt Peter Graefen in seinem Landsberger Stammcafe und schreibt.
Vor allem Krimis um den Pariser Kommisar Pierre Agricole. Aber auch andere Geschichten, einige davon hat er bereits verfilmt.

Von Jugend an war Gräfen ausgesprochen frankophil. Was liegt also näher, als Geschichten um einen Pariser Kriminalkommissar zu schreiben ? Pierre Agricole trat 2010 in sein Leben und läßt ihn seither nicht mehr los.
Weitere Informationen gibt es in www.pierre-agricole.de

Münchner Literaturbüro, Milchstraße 4