Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 11.06.2016
20:30 - 22:00

Veranstaltungsort
buch.laden

Kategorien


Zum 5. Gedenkjahr an die Atomkatastrophe in Fukushima beschwören Künstler/innen aus Japan und Deutschland „Emanationen“ einer „Zukunft der Erinnerungen“ und fragen sich „Was wir Gutes ausstrahlen“. Gesang-, Musik-, Video- und Wortperformances mit Toshio Kusaba, Robert Hofmann, Sarah Ines, Peter Arun Pfaff und Christina Maria Pfeiffer.

was wollen wir denn schönes mitnehmen / oder da lassen / oder aufbewahren für alle zeiten / in den wäldern der ukraine / an den küsten japans / den flüssen belgiens / am susquehanna river / nah der moldau / dans la manche / wenn nicht den garten der blühenden kirschen

Termine: 11.3. (Import Export), 11.4. (Flo*), 11.6.2016 (Lothringer 17)

Zu dieser Veranstaltung laden die Karin-Struck-Stiftung e.V. und der buch.laden Lothringer 17 mit Unterstützung des Kulturreferats der Landeshauptstadt München zum Bookuck!-Tag der Münchner Buchhandlungen im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Duelle mit Spiegelbildern“. Unter dem Motto „Das Private ist das Politische“ lädt diese Künstler/innen ein, die im Sinne von Karin Strucks kritischer Attitüde mit den Mitteln der Sprache und anderen Kunstgenres in Lesungen und Performances Gender und Gesellschaft global aufs Korn nehmen und Duelle und Debatten mit gesellschaftlichen Spiegelbildern in Gang setzen.