Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 08.11.2017
10:00 - 11:30

Veranstaltungsort
MVHS Bildungszentrum Einstein 28

Kategorien


Trümmerliteratur, Kahlschlag: mit diesen Begriffen belegen wir heute die Literatur der Nachkriegszeit recht gern. Tatsächlich war es für die jungen unbekannten Autoren jener Zeit äußerst schwierig, neue literarische Wege zu beschreiten. Weder in der Vorkriegs- noch in der Exilliteratur fanden sie Anknüpfungspunkte für eigene literarische Formen. Diese Vortragsreihe präsentiert einen umfassenden Überblick sowohl über die Entstehung der Gruppe als auch über die Entwicklung ihrer Mitglieder, die wie Günter Eich, Ilse Aichinger, Ingeborg Bachmann oder Günter Grass zu den wichtigsten Vertretern der deutschsprachigen Literatur im 20. Jahrhundert zählen.
F244320 – Vortragskurs Einstein 28
Anastasia Simopoulos · Bildungszentrum · Einsteinstr. 28 · 4 x mi 10.00 bis 11.30 Uhr · 8.11. bis 29.11.2017 · € 31.–