Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 07.12.2015
20:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Literaturhaus München

Kategorien


Moderation: Marie Luise Knott

Martin Luthers Sprachkunst lebt nicht zuletzt aus dem Geist einer selbstbewussten übersetzerischen Position. Literaturübersetzer und Schriftsteller befragen in dem Band »Denn wir haben Deutsch. Luthers Sprache aus dem Geist der Übersetzung« (Verlag Matthes & Seitz Berlin) den Sprachschöpfer und Sätzebauer Luther. Sie untersuchen den Reichtum seines Sprachregisters und erkunden Satzbau und Metaphorik. Und sie beklagen, welch Schindluder mit Luthers Idee vom »guten Deutsch« in der Geschichte getrieben wurde.

Veranstalter: Stiftung Literaturhaus in Kooperation mit dem Münchner Übersetzer-Forum, dem Deutschen Übersetzerfond & der Evangelischen Stadtakademie München.

Eintritt: Euro 9.- / 7.-

Karten unter: 089/ 29 19 34 27