Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 17.03.2015
20:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Literaturhaus München

Kategorien


Dieser Roman über den Fall Barcelonas im Spanischen Erbfolgekrieg 1714 war 2013 das meist gekaufte Buch in Spanien. Mit knisternder Spannung und funkensprühendem Humor schildert der Protagonist im Stil des klassischen Schelms, wie er als Meisterschüler von Festungsbauer Vauban im Kriegstross der Bourbonen durch Spanien zieht, bis er die Seiten wechselt, um seine geliebte Stadt Barcelona zu retten.

Dem 1965 in Barcelona geborenen Albert Sánchez Piñol gelang mit seinem Debutroman Im Rausch der Stille gleich der internationale Durchbruch. Vor Der Untergang Barcelonas erschienen bei S. Fischer Im Rausch der Stille und Pandora im Kongo.

Dienstag, 17. März 2015, 20:00 Uhr
Literaturhaus: 3. O.G.
Salvatorplatz 1, 80333 München
Eintritt: € 9,- / € 7,- (erm.)
Moderatorin: Elena Álvarez Lutz
Kartenreservierung: 089 / 29 19 34 27

In Zusammenarbeit mit Fischer Verlag und Literaturhaus München