Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 28.09.2016
20:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Literaturhaus München

Kategorien


Nachdem der Mann-Kenner Tilmann Lahme jüngst die Familienbiografie der Manns vorgelegt hat, bringt er nun zusammen mit Holger Pils und Kerstin Klein eine Sammlung von Briefen heraus, die einen intimen und oft überraschenden Einblick in den Familienbetrieb bietet und die die einzelnen Briefeschreiber zugleich genau porträtiert (S. Fischer Verlag). Die Herausgeber, die sämtliche verfügbaren Briefe von Katia und Thomas Mann und ihren sechs Kindern gesichtet haben, sprechen über die ganz besondere Briefkultur der Manns und erzählen von ihren Recherchen und Neuentdeckungen. Ulrich Noethen liest eine Auswahl dieser Briefe, die so vielfältig sind ihren Tonlagen.

Lesung: Ulrich Noethen
Moderation: Karolina Kühn

Büchertisch: Lehmkuhl

Veranstalter: Stiftung Literaturhaus in Kooperation mit der Monacensia, Literaturarchiv und Bibliothek, München
Eintritt: Euro 12.- / 8.-

Karten über die Website des Literaturhauses oder unter der Telefonnummer 089-291934-27.