Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 16.06.2016
18:30

Veranstaltungsort
KulturRaum München e.V.

Kategorien


DO 16.6. | 18.30 UHR | EINTRITT FREI

Lesung mit Lena Gorelik & Michaela Karl

Ahmad aus dem Irak, Mohamed aus Syrien, Aida aus Ägypten – sie alle verbindet die Flucht nach München. Bei Refugio München haben sie Hilfe gefunden. 18 bekannte Autorinnen und Autoren haben Menschen wie Ahmad, Mohamed und Aida begleitet, portraitiert und ihre Geschichten in dem Buch „Die Hoffnung im Gepäck“ in Kooperation mit Refugio München festgehalten. Lena Gorelik und Michaela Karl lesen an diesem Abend bewegende und mitreißende Erzählungen aus der Anthologie über Geflüchtete. Geschichten aus unterschiedlichen Kulturen über verlorene Heimaten, Flucht und das Ankommen in einer neuen Welt. Der Einzelne wird sichtbar und der diffuse Begriff „Flüchtlingsstrom“ bekommt Namen und Gestalt.

Mehr…

Veranstaltungsort: Festival „Literatur im Stianghaus“, Zenettistraße 2, München