Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 30.04.2016
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Oskar Maria Brasserie

Kategorien


Als Mulo Francel (Saxophone, Klarinetten), D.D. Lowka (Kontrabass, Perkussion), Andreas Hinterseher (Akkordeon, Vibrandoneon, Bandoneon), Evelyn Huber (Harfe, Salterio) und Chris Gall (Piano) nach Buenos Aires reisten, haben sie den Tango noch einmal völlig neu entdeckt. Sie brachten ein Album mit, das inspiriert ist von der Stadt der Porteños, von den Musikern und Tänzern, die sie auf den Straßen und in alten Tanzsälen trafen. Es ist eine Musik, die von vergangenen Zeiten erzählt und doch modern ist, sinnlich und frivol, melancholisch und schwärmerisch.

Gesamtprogramm: www.muenchner.de/musiknacht
Veranstalter: Brasserie »OskarMaria« und Stiftung Literaturhaus in Kooperation mit der Münchner Kultur GmbH. Das Ticket (à Euro 15.-) gilt als Eintrittskarte für alle beteiligten Spielstätten sowie als Fahrkarte für die MVG-Shuttlebusse (erhältlich in der Galerie im Erdgeschoss)

Eine Veranstaltung der Reihe »Die Lange Nacht der Musik 2016«

Karten über die Webseite des Literaturhauses

oder Tel. 089-291934-27