Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 11.04.2016
18:00 - 19:30

Veranstaltungsort
MVHS Gasteig

Kategorien


Kurt Tucholsky, der auch unter den Pseudonymen Kaspar Hauser, Peter Panter, Theobald Tiger und Ignaz Wrobel schrieb, gehörte zu den bedeutendsten und meistgelesenen Schriftstellern der Weimarer Republik. Der Moralist, Aufklärer, Kämpfer, Polemiker und Kritiker machte die Satire wie kaum ein anderer zu einer scharfgeschliffenen Waffe. Auch heute noch haben viele Texte des ungewöhnlich produktiven und wortgewaltigen Spötters, Satirikers und skeptischen Troubadours eine verblüffende Aktualität.

Veranstaltungs-Nr: C246500

Dozentin: Ulrieke Ruwisch M.A. · Eintritt € 7.– / bei Anmeldung oder am Veranstaltungsort