Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 28.01.2017 - 29.01.2017
17:30 - 1:00

Veranstaltungsort
Einstein Kultur

Kategorien


Eröffnung: 17 Uhr 30 | Lesungen: 18-1 Uhr | Eintritt: 8/12 Euro

60 Autor*innen, 4 Hallen, ein Tag: Am Großen Tag der jungen Münchner Literatur kommen die jungen Literat*innen der Stadt zusammen und zeigen, wie viel sich zurzeit in Münchens Literaturszene tut. Ob bei Lesereihen, Slams, in Schreibwerkstätten oder Zeitschriften – die Umtriebigkeit ist groß und der Austausch wächst auch über die Genre-Grenzen hinaus. Am 28. Januar ist alles gebündelt zu sehen: von Lyrik und Prosa über Spoken Word und szenisches Schreiben bis hin zur Lecture Performance.

Gelesen wird in drei Gewölbehallen, in denen Installationen von Münchner Künstler*innen zu sehen sind, die direkt in die Lesesituation eingreifen. In der vierten Halle befindet sich die Bar, es gibt Essen, Trinken und Raum für Austausch.

Alle Infos zu den Autor*innen, Künstler*innen und zum Programm unter:
https://grossertagderjungenmuenchnerliteratur.com/

Der „Große Tag der jungen Müncher Literatur“ findet statt in Kooperation mit dem Literaturhaus München, dem Lyrik Kabinett und mit freundlicher Unterstützung des Kulturreferats der Landeshauptstadt München.