Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 29.03.2017
20:00

Veranstaltungsort
Lyrik Kabinett

Kategorien


Junge Lyrik: Ausgezeichnet! – Die Preisträger des Literarischen März 2017 in München

Einführungen und Moderation: Christian Döring
In Zusammenarbeit mit dem Literarischen März Darmstadt

Die Münchner Veranstaltung im Rahmen des Münchner StiftungsFrühlings 2017

Der Leonce-und-Lena-Preis und die ihn flankierenden Wolfgang-Weyrauch-Förderpreise sind die wichtigste Auszeichnung für Autorinnen und Autoren bis 35 Jahre im deutschen Sprachraum. Dafür eingereicht werden dürfen bis zu 12 Gedichte: Aus allen Einsendungen wählt eine Vorjury die Finalisten, die nach Darmstadt zu einer öffentlichen Lesung eingeladen werden (die Nominierten werden ab Mitte Februar auf www.literarischer-maerz.de genannt). Die Liste zu dem Preis Eingeladenen der letzten Jahre liest sich wie ein Kompendium der wichtigen Stimmen junger deutschsprachiger Lyrik. Eine Jury – heuer bestehend aus Michael Braun, Ulrike Draesner, Kurt Drawert, Jan Koneffke und Marion Poschmann – diskutiert über die Lesungen und wählt die Preisträger. In einer bereits bewährten Kooperation des Lyrik Kabinetts mit dem Literarischen März werden die Preisträger auch diesmal zu einer Lesung nach München eingeladen. Wir halten den Teilnehmern die Daumen und sind gespannt darauf, welche drei Dichterinnen und / oder Dichter wir in München begrüßen dürfen!

Die Preisträger der letzten Jahre, die auch im Lyrik Kabinett zu Gast waren:

  • 2009: Leonce-und-Lena-Preis: Ulrike Almut Sandig Wolfgang-Weyrauch-Förderpreise: Juliane Liebert, Judith Zander
  • 2011: Leonce-und-Lena-Preis: Steffen Popp Wolfgang-Weyrauch-Förderpreise: Jan Volker Röhnert, Andre Rudolph
  • 2013: Leonce-und-Lena-Preis: Katharina Schultens Wolfgang-Weyrauch-Förderpreise: Tobias Roth, Uljana Wolf
  • 2015 :Leonce-und-Lena-Preis: David Krause
  • Wolfgang-Weyrauch-Förderpreise: Özlem Özgül Dündar, Anja Kampmann