Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 22.11.2015
11:30 - 13:00

Veranstaltungsort
Literaturhaus München

Kategorien


»Die Monate haben es eilig. Die Jahre haben es eiliger. Und die Jahrzehnte haben es am eiligsten. Nur die Erinnerungen haben Geduld mit uns. Besonders dann, wenn wir mit ihnen Geduld haben«, schreibt Erich Kästner im Nachwort zu »Als ich ein kleiner Junge war«‹. Kästner erzählt darin von seinen Kinderjahren bis 1914 in seiner Heimatstadt Dresden, beschreibt das Alltagsleben seiner Familie, das Treiben auf den Straßen und Plätzen der Stadt. Besonders liebevoll erinnert er sich an seine Mutter, der er mit diesem Buch ein Denkmal setzt.

Der Schauspieler Walter Sittler hat sich dieses berührende Erinnerungsbuch vorgenommen und eine wunderschöne, eindringliche Lesefassung daraus entwickelt.

Veranstalter: Stiftung Literaturhaus
Eintritt: Euro 10.- / 7.- (Frühstück nicht inkludiert)
Die Veranstaltung findet ab 11:30 Uhr im Saal (3.OG) statt. (Ab 10 Uhr Kleines Frühstück im Foyer )

Begleitprogramm zur Ausstellung Gestatten, Kästner!

Kartenreservierung: 089 / 29 19 34-27