Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 28.06.2015
19:30 - 22:00

Veranstaltungsort
Rationaltheater München

Kategorien


KOPFKINO

Lesung. Poetische Dialoge mit und über Film.

Im Rahmen des Filmfests München probieren mehrere Autor- und MusikerInnen verschiedene Spielweisen der Kommunikation und wechselseitigen Bezugnahme zwischen den Medien und Zeichensystemen. Sprache, Film und Musik errichten ein temporäres Labor, führen literarische Gespräche über die Sehnsucht hinter den Lidern. Das gesprochene Wort leiht dem Film seine unmittelbare Präsenz. Hier kommen unterschiedliche intermediale und intertextuelle Verfahren zum Zuge und in Aktion. Texte, die über Film sprechen, Texte, die versuchen wie Film zu sein, Texte, die von Film begleitet werden, und Instrumente, die Film übersetzen. Text und Film, die sich gegenseitig beleuchten.

Im Anschluss lädt die Bar des Rationaltheaters zum Verweilen.

„il n’y a pas un en-dehors-texte“ (Jacques Derrida)

Konzept: Ayna Steigerwald

Einlass 19.30, Beginn 20.30
Eintritt: 8 € / erm. 4 € | Einlass frei ab 22 Uhr

www.rationaltheater.de

Link zur facebook-Veranstaltung


Präsentiert von Filmfest München und  M94.5