Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 18.04.2015
20:00

Veranstaltungsort
Wirtshaus im Schlachthof

Kategorien


Michael Schmucker arbeitet seit über fünfzehn Jahren als Kabarettist, jetzt präsentiert er sein erstes Lyrik-Werk. NACKTER SCHNEE ist ein Aufschrei zum Denken. Dabei berührt er gleichermaßen unser Herz, unsere Wut, unsere Gefühle und unseren Intellekt. Er schreibt Worte, die kräftig, roh, politisch, witzig, gewichtig sind – Worte, die laut ausgesprochen werden müssen! Wer sich am bösen F-Wort stört, ist hier sicher falsch. Wer aber endlich wieder emotional und intellektuell berührt werden will, sollte ihn nicht verpassen! Er wurde für seine Arbeit mit dem bayerischen Hörfunkpreis und dem Bühnenpreis des Landkreises München ausgezeichnet. Die Süddeutsche Zeitung und der Münchner Merkur sind sich einig: Er ist der Zeitkritiker, der Gesellschaftsanalytiker unserer Zeit, der blitzscharf das gewetzte Satirebeil schwingt. Michael Schmucker schreibt Texte, die nachhallen, die uns packen und nicht mehr davonkommen lassen ins Irrlicht des Vergessens. Lyrik, die wichtig ist, Lyrik, die gehört werden muss.

www.michael-schmucker.de

www.im-schlachthof.de