Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 22.03.2017
20:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Stadtbibliothek Bogenhausen

Kategorien


Eines Tages werde ich über diesen Ort schreiben.
Lesung mit Binyavanga Wainaina

Zweisprachige Lesung: deutsch/englisch, moderiert von der Journalistin Sieglinde Geisel, deutsch gelesen von Schauspieler Matthias Hirth.
In der Reihe „Literatur International“ der Münchner Stadtbibliothek

Eintritt frei. Kostenlose Eintrittskarten können in der Stadtbibliothek Bogenhausen unter Tel. 089/9287810 oder stb.bogenhausen.kult@muenchen.de reserviert werden.

Binyavanga Wainaina schreibt über sein Heranwachsen in Kenias Mittelklasse, über die Verunsicherung in der Post-Apartheid-Gesellschaft, die Flucht in die Literatur, mit der er eine Sprache und Identität findet. Starke sinnliche Erlebnisse mischen sich mit landschaftlichen Eindrücken, gleichzeitig wird die Bedeutung von Familie, Volk und Nation vor dem Hintergrund der sich wandelnden politischen Szenerie immer wieder in Frage gestellt. Eine kritische, brillante Autobiographie.

»Wer Wainainas Erinnerungen gelesen hat, wer diesen relativ jungen, wütenden, klarsichtigen und sehr oft auch herrlich komischen Kenianer erlebt hat, der wünscht sich viel mehr Autobiografien aus Afrika – und viel weniger von grauen, alten Herrn aus Europa oder Amerika.« SZ

Weitere Informationen unter: http://www.wunderhorn.de