Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 27.11.2015
18:00

Veranstaltungsort
MVHS Haus Buchenried in Leoni am Starnberger See

Kategorien


Goethes „Faust“ ist nicht nur eines der bedeutendsten, sondern auch der meistzitierten Werke der deutschen Literatur. So verwundert es nicht, dass die Tragödie um die historische Person des Doktor Faustus mehrfach verfilmt wurde. Zwei Inszenierungen von Goethes literarischem Meisterwerk sind besonders durch ihre Film-Version berühmt geworden: Gustaf Gründgens (1956) und Dieter Dorn (1987). Doch was ist daran spezifisch filmisch? Wie unterscheiden sie sich von den zugrundeliegenden Theaterinszenierungen? Abgerundet wird das Seminar durch einen Blick auf die Aufzeichnung von Peter Steins Faust-Inszenierung (2000) und die sehr unterschiedlichen Film-Versionen von F.W. Murnau (1926) und Aleksandr Sokurov (2011).

Kurs-Nr: B820055 – Wochenendseminar · Philipp Imhof · 27.11. bis 29.11.2015 · Beginn: fr 18.00 Uhr · Ende: so 14.00 Uhr · € 230.– (davon € 100.– Seminar, € 130.– Pension)