Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 15.01.2016
19:30 - 21:00

Veranstaltungsort
MVHS Hadern

Kategorien


Goethe schrieb einmal an Schiller, dass er „wohl aus Büchern und im Gespräch, nicht aber durch den zusammenhängenden Kathedervortrag etwas lernen konnte“. In diesem Sinne lesen wir einschlägige literarische Texte zu dem Begriff „Abendland“. Wir laden Sie ein, sich mit auf eine lustvolle, unterhaltsame, teils auch durchaus absurde, natürlich auch erhellende geistige Reise durch dieses Abendland zu machen: vom Heiligen Land über die griechische zur römischen Antike.
15. Jan: Die Sonne Homers, sie lächelt auch uns. Literatur der Antike
5. Feb: Heilige Schriften, unheilige Zeiten. Biblische Motive in der Literatur der Moderne
26. Feb: Spinnen die Römer? Das Imperium Romanum im Spiegel der Literatur. Von Vergil bis Asterix

In Kooperation mit Kultur in Hadern.

(Veranstaltungs-Nr: B246100 · € 20.– · bei Anmeldung · Restkarten € 8.– je Termin vor Ort)