Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 25.10.2016
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Instituto Cervantes Múnich

Kategorien


Wie kein anderer konnte Chirbes seine Protagonisten sprechen lassen. Anstatt der spanischen Erfolgslegende erzählten sie eine Geschichte von Kriegs- und Krisengewinnlern, von Gier und Brutalität. In seinen ersten Romanen über Bürgerkrieg und Frankismus wurde eine Welt aus Verschwiegenheit und Verdrängung sichtbar. Bei den letzten Krematorium und Am Ufer dagegen legte Chirbes die Ursachen der Krise bloß und antizipierte ihre verheerenden Folgen. Paul Ingendaay, Schriftsteller, Journalist und langjähriger Korrespondent der Frankfurter Allgemeinen Zeitung in Spanien, stellt den Autor vor. Der Schauspieler Stefan Hunstein liest ausgewählte Texte.

Eintritt: € 10.-
Kartenreservierung: München Ticket

Paul Ingendaay
Paul Ingendaay

mehr Informationen finden Sie hier