Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 19.11.2016
21:00

Veranstaltungsort
Brasserie OskarMaria

Kategorien


ein ton gibt den anderen. Zum Abschluss des forum:autoren interpretiert das Duo Scollo con Cello das diesjährige Motto musikalisch. Und dann wird gefeiert!

Etta Scollo stammt aus Sizilien, studierte Gesang in Wien und lebt heute in Berlin und Sizilien. Susanne Paul wuchs in Südkalifornien auf, lebt ebenfalls in Berlin und spielt seit früher Kindheit Cello. Die beiden Frauen haben ineinander die jeweils ideale musikalische Komplizin gefunden, denn ob Stimme oder Cello – es verbindet sie eine schillernde Leichtigkeit und ein Sinn fürs Skurrile, der ihr gemeinsames Projekt prägt. In der für diesen Abend entwickelten Performance vermischen Scollo con Cello italienische und arabische Folklore, Chansons und Renaissance-Musik mit vertrauten, tanzbaren Rhythmen ebenso wie mit ungewöhnlichen Klangsequenzen.

Veranstalter: Literaturfest München. In Zusammenarbeit mit dem Istituto Italiano di Cultura
Eintritt: Euro 12.- / 8.-