Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 17.04.2016
18:00 - 19:30

Veranstaltungsort
MVHS Gasteig

Kategorien


„Macbeth“ – eines der bekanntesten Shakespeare-Dramen – basiert auf einem Ereignis aus dem 11. Jahrhundert: Macbeth wird König von Schottland, indem er den amtierenden Herrscher und alle Rivalen eiskalt ermordet. William Shakespeare gestaltet daraus ein gewaltiges Drama um Macht und Moral und die Verführbarkeit des Menschen. Zudem thematisiert er Krieg und Gewalt beim Übergang von einer alten zu einer neuen politischen Ordnung. Neben diesen zentralen Themen werden wir auch die historische Entstehungssituation betrachten und das Werk in den Kontext von Shakespeares Theaterschaffen einordnen.

Veranstaltungs-Nr: C245512 

Dozent: Philipp Imhof M.A. · € 7