Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 09.04.2015
20:00

Veranstaltungsort
Wirtshaus im Schlachthof

Kategorien


Der brasilianische Münchner berichtet über seine amüsanten Lebens- und Reisegeschichten und jongliert dabei mit der deutschen Sprache, spielt mit ihr Streiche. Er brilliert mit einer intelligenten, innovativen und erfrischenden Literaturshow mit kabarettistischen Zügen.
Auch die Presse ist begeistert:
“Es ist eine einzigartige Literaturshow, wenn Zé do Rock seinen Mix aus Dadaismus, Scharfzüngigkeit und Humor präsentiert.” Frankfurter Rundschau
“Das war ein Riesenspaß, der funktionierte.” Die Zeit
“Zé do Rock machte seinem Namen alle Ehre und rockte den Saal.” Süddeutsche Zeitung

Zé do Rock is vor verdammt langer zeit in Brasilien geboren, hat nix studiert aber 36.135 tage gelebt, 36.136 liter alkohol gesoffen, 1.940 stunden flöte und 1.648 stunden fussball gespielt, 200.000 km in 1457 autos, flugzeugen, schiffen, zygen, oxenkarren und traktoren getrampt, 137 länder und 16 gefängnisse besucht, sich 8 mal ferlibt, 5 bycha geschrieben, zwei filme gedreht, a kunstsprach erfunden, merere vereinfachet deutshvarianten kreirt un er lebe noh heut, meistens zwischen Sturgad un Minga.

Vo die file landen un spraken erzele Zé do Rock, auch die Bananenrepublik Deutshland werd durch den cacao gezogen un zu a wundabar milkshaik verarbeitet. Das ganze zum erste mal as stand-up show – Godd sei mit uns.

Werke:
fom winde ferfeelt, 1995
ufo in der küche. ein autobiografischer seiens-fikschen, 1998
jede sekunde stirbt ein nichtraucher. a lexikon üba vorurteile un andre teile, 2009
Deutsch gutt sonst Geld zurück. a siegfriedische und kauderdeutsche ler- und textbuk, 2013
per anhalter durch die brasilianische galaxis, 2013

Filmografie
No Elephants
Schroeder liegt in Brasilien, 2009

Preise & Förderungen:
Ernst-Hoferichter-Preis
Literaturstipendien der Landeshauptstadt München
Schwabinger Kunstpreis

Internetpräsenz des Künstlers: http://zedorock.net

Donnerstag, 09.04.2015
Beginn: 20:30 Uhr, Einlass: 18:30 Uhr
Wirtshaus im Schlachthof
Zenettistr. 9 – 80337 München