Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 20.11.2016
17:00

Veranstaltungsort
Literaturhaus Saal

Kategorien


Wohnen und Reisen, Essen und Trinken, das Anschauen guter Filme und das Glücksempfinden bei guter Musik: ein Buch über die Lebenskunst – und über die Kunst, sein Leben zu führen.

Hanns-Josef Ortheil geht in seinem neuen Buch (Luchterhand Literaturverlag) den vielfältigen Facetten einer literarischen Lebenskunst auf den Grund, die so etwas wie die Basis für seine literarischen Werke bildet. In kurzen, erzählenden und essayistischen Texten werden diese Passionen nicht nur heraufbeschworen, es wird auch danach gefragt, was sich hinter ihnen verbirgt.
Es ist ein Buch, das – fast zeitgleich zum 65. Geburtstag des Autors im November 2016 – auf besonders intensive Lebensmomente zurückblickt, aber auch Pläne, Wünsche und Träume für die Zukunft entwirft.

Veranstalter: Stiftung Literaturhaus
Eintritt: Euro 12.- / 8.-