Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 07.05.2015
18:00 - 19:30

Veranstaltungsort
Gasteig

Kategorien


Chatwin, der viel gelesene und weit gereiste Autor, war der Star unter den Reiseschriftstellern. Für Gregor von Rezzori „the golden boy“, ein äußerst gut aussehender, brillanter und eleganter Dandy. Er war in Patagonien und Brasilien, in Westafrika und Australien, in Asien, der Sowjetunion und in Osteuropa ebenso zu Hause wie in New York oder London. Ein Kunstexperte, Archäologe, Journalist und Schriftsteller, der sein Leben genial zu inszenieren wusste und unwiderstehlich war.
Der Vortrag konzentriert sich auf seine drei wichtigsten Reisebücher, „In Patagonien“, „Der Vizekönig von Ouidah“ und „Traumpfade“, also auf seine Eroberung „by boot“ (auf Stiefeln) von Patagonien, Brasilien, der Westküste Afrikas und Australiens.
Der Referent lebte und arbeitete als Leiter von Goethe-Instituten rund dreizehn Jahre in Chile, Brasilien und Nordafrika und bereiste die afrikanische Westküste und Australien.

(Kurs-Nr. A245570 • Dr. Dieter Strauss • € 7.–)