Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 03.03.2018 - 11.03.2018
Ganztägig

Veranstaltungsort
Münchner Stadtmuseum

Kategorien


Vom 3. bis 11. März heißt es wieder »Neugierig auf die Welt« und 5000 Bücher, Kindermedien, Lernhilfen, Elternratgeber und auch Kinderbuch-Apps stehen zum Schmökern und Ausprobieren, zum Entdecken und Erkunden auf der 12. Münchner Bücherschau junior im Münchner Stadtmuseum bereit – dieses Jahr aus rund 100 Verlagen, ein noch breiteres Angebot als in den Vorjahren. Der Eintritt in die Ausstellung im 2. Stock ist frei.

Begleitet wird die Kinder- und Jugendmedienausstellung von zahlreichen Lesungen und Workshops, von Illustrationsausstellungen und Exkursionen. Vorlesestunden in vielen Sprachen und die Buch- und Papierwerkstätten bieten Anregungen für Kinder, in die Welt der Bücher einzutauchen. Es gibt einen Erzieherworkshop, eine Zauber-Mitmach-Schau, ein Familienfrühstück, eine Buchempfehlungs-Matinee, das wochentägliche Schulklassen- und Kindergartenprogramm, und vor allem die spannenden Begegnungen mit den Autorinnen und Autoren, die sich all diese tollen Geschichten ausgedacht haben. Neben literarischen Lesungen, z.B. mit Anna Woltz, Martin Widmark, Suza Kolb oder Erin Hunter, findet ein biografischer Workshop für Großeltern und Enkel mit Anke Bär statt, ein Nachmittag mit Buchfalt-Kunst oder Sachbuch-Veranstaltungen, z.B. zu Kleidung und Mode.

www.muenchner-buecherschau-junior.de

Eine Veranstaltung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels – Landesverband Bayern in Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München und freundlicher Unterstützung von Münchner Stadtmuseum, BR KLASSIK, Verein zur Leseförderung e.V., cbj und der Sparda-Bank.