Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 13.03.2019
20:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Literaturhaus Saal

Kategorien


Foyer-Bar ab 19 Uhr

Herbert Kapfer, Autor, Journalist und früherer Leiter der Abteilung »Hörspiel und Medienkunst« im BR, lässt in »1919« (Verlag Antje Kunstmann) Hunderte von Splittern, Szenen und Plots aus Romanen, Berichten und Aufsätzen aus diesem Jahr zusammenlaufen. Entstanden ist eine rasante Collage über das Jahr nach dem Ersten Weltkrieg, ein wegweisendes Buch über ein Weltende, das eine Zukunft war. Wir hören Oskar Maria Graf, Erich Mühsam, Agnes Harder, Ernst Toller und viele andere, eingebettet in ein virtuoses Spiel mit historischen Möglichkeiten und literarischen Figuren.

Eintritt: Euro 12.- / 8.-
Karten über die Webseite des Literaturhauses oder unter Tel. 089-291934-27.

Büchertisch: Buchhandlung Lehmkuhl
Veranstalter: Stiftung Literaturhaus