Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 15.02.2019
19:30 - 22:00

Veranstaltungsort
MLb

Kategorien


Jens Rohrer liest aus seinem neuen Buch: Der Dreiundvierzigjährige, der aus der Haustür trat und spazieren ging.

Es handelt sich um satirische Kurzgeschichten, ironisch, absurd, skurril. Mit geschärftem Blick für die Realitäten und das eigene Selbst blickt er hinter Fassaden, was meist komisch ist, aber auf den zweiten Blick auch nicht selten nachdenklich stimmt.

Unter anderem bekommt er Hausverbote beim Hausarzt, obwohl er doch eigentlich nur vorsichtig war, ein Volksfestbesuch mit der Familie gerät zum Tumult und schließlich zieht er im Altersheim ein und wird dort Zeuge des „Granny Fight Club“.

Eintritt frei.

Siehe dazu auch Informationen im Blog, Facebook, Instagram und/oder Twitter