Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 20.09.2019
19:30 - 22:00

Veranstaltungsort
MLb

Kategorien


Dr. Diana Radovan liest aus Ihrem Essay Our Voices, der Lyrik und Prosa integriert. Z. Zt. arbeitet sie an einer Erweiterung des Essays in Form eines Buches. Dabei handelt es sich um eine komplexe Familiengeschichte, die Themen wie Identität und Grenzen in Frage stellt.

Seit 2004 veröffentlicht Sie Ihre Werke in literarischen Zeitschriften, Anthologien und Podcasts weltweit, u.a. in World’s Best Poems, Literatur Radio Hörbahn, From Whispers to Roars, Wax Poetry, Hypnopomp Magazine, The Ravens Perch, Flash Frontier, 121 words, Friday Flash Fiction, Munich Stories 2016, Quail Bell Magazine, Flash Fiction Magazine, Poetry Breakfast, Dog-Ear, Text+Bild, Tupelo Quarterly, Hopernicus, Liternet, Ora-de-Timis, Other Voices und Evadarea din sine. 2016 wurde Sie für den Best of the Net Preis für Ihren hybriden Essay On The Way/Unterwegs nominiert, der auch den ersten Platz bei dem Text+Bild Wettbewerb zum Thema Grenzen belegt hat.

Im Bereich kreatives Schreiben hat Sie sich in Kanada und den Vereinigten Staaten von Amerika ausgebildet. Seit 2015 lehrt Sie das Schreiben von Kurzgeschichten in der Sarah Selecky Online Schreibschule (Sarah Selecky Writing School). Außerdem ist sie AWP (Association of Writers and Writing Programs) Mitglied, Gründerin der multikulturellen Gruppe Creative Writing in Munich, promovierte Naturwissenschaftlerin und Medical Writer.

Eintritt frei.

Münchner Literaturbüro, Milchstr. 4

Siehe Terminkalender und zur gegebenen Zeit auch Informationen im Blog, Facebook, Instagram und Twitter.