Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 08.11.2019
19:30 - 22:00

Veranstaltungsort
MLb

Kategorien


Jonas Bokelmann liest aus einem Gedichtzyklus.

Jonas Bokelmanns Texte verhandeln ordnungsstiftende Symbole und Praktiken, Verbotsschilder, Aushänge, Arbeitsalltage vor dem Hintergrund von vertrauten städtischen wie ewigkalten skandinavischen Landschaften. Sie zeigen, wie Lyrik – abseits von ideologischen Manifesten und Poetry Slam – literarische Qualität mit politischer Weltbezogenheit vereinbaren kann.

Eintritt frei. Münchner Literaturbüro, Milchstr. 4

Siehe Terminkalender und zur gegebenen Zeit auch Informationen im Blog, Facebook, Instagram und Twitter.