Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 16.10.2020
19:30 - 22:00

Veranstaltungsort
MLb

Kategorien


Viktor Malek, der beim Offenen Abend am 5.9.2020 den zweiten Platz belegte, liest Texte aus seinem noch unveröffentlichten Buch:

1. Teil Liebe im Zeichen der Krise – “Kurzgeschichten vom Lockdown”

2. Teil “Sie” beschäftigt sich mit dem Weiblichen als möglichem Ausweg aus der Krise

3. Teil “Der Liebende” – die Möglichkeit, Liebe als Konstante zu erfahren und die Frage, ob die damit einhergehenden Veränderungen ein Ausweg aus der Krise sein könnten.

Kurzvita

Geb. 13.6.1950 in Eichstätt (Vater Kunstmaler aus Brünn, Mutter aus Kärnten)
1957 Vater stirbt, Schule, Abschluss mittlere Reife
1966 allein nach München, Ingenieur Schulpraktikum Siemens
1968-71 Grafikerschule U5, Schwabing
1971-76 Mitarbeiter Galerie Ketterer München
1976-2016 freischaffender Maler in München und Wien
2020 mit Beginn der Krise beginnt zu schreiben

Eintritt frei. Münchner Literaturbüro, Milchstr. 4

Die Anzahl der Anwesenden wird durch die Anzahl der zur Verfügung stehenden Plätze begrenzt sein. Nasen-Mund-Schutz ist zu tragen, welcher aber nach dem Einnehmen des Sitzplatzes abgenommen werden kann.

Siehe Terminkalender und zur gegebenen Zeit auch Informationen im Blog, Facebook, Instagram und Twitter.