Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 21.05.2019
20:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Buchhandlung Lehmkuhl

Kategorien


Die weiße Garde ist Michail Bulgakows großer Roman über den ukrainischen Bürgerkrieg und die Wirren der russischen Revolution – ein Meisterwerk der Moderne, das in der Übersetzung Alexander Nitzbergs zu einem völlig neuen Erlebnis wird, da er dem Roman „seine wilde, raue, bilderreiche, exaltierte Sprache gelassen hat“ (Ulrich Rüdenauer).

Kiew 1918, es ist Winter, das Ende des Ersten Weltkrieges ist nah. Doch für die Geschwister Turbin fängt der Krieg gerade erst an: Gnadenlos rollen zahlreiche verfeindete Truppen über die große Stadt hinweg und lassen dabei niemanden unbeschadet davonkommen …

Alexander Nitzberg: gehört zu den wichtigsten Übersetzern u.a. aus dem Russischen. Er hat mit seinen Gedichten und Übertragungen russischer und englischer Klassiker wie Daniil Charms und Edmund Spenser auf sich aufmerksam gemacht und sorgte zuletzt mit seinen Neuübersetzungen der Romane Bulgakows  für Furore.

Eintritt: 7 €. Kartenreservierung telefonisch unter 089/380 150-0 oder per Mail an service@lehmkuhl.net.