Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 16.03.2019
20:00

Veranstaltungsort
Galerie artoxin

Kategorien


Eine Existenzbeschreibung von schlagender Wucht und bitterer Komik über die Erblasten des Lebens…
Thomas Bernhards bedingungsloses Geschenk an die Weltliteratur…

Aus 644 Romanseiten wird eine gesprochene Strichfassung von 90 Minuten. AUSLÖSCHUNG ist Thomas Bernhards opus magnum, die Summe seines literarischen Schaffens, sein Vermächtnis. Der in Rom lebende Privatgelehrte Franz-Josef Murau erhält ein Telegramm, in dem ihm der Unfalltod seiner Eltern und seines Bruders mitgeteilt wird. Eine Vergangenheit, eine Familiengeschichte, eine Heimat holt ihn ein, mit der er abgeschlossen zu haben glaubte. Murau macht sich daran, das Erbe seiner Kindheit aufzulösen, es abzustoßen. Doch je manischer er an seiner Auslöschung arbeitet, desto mehr holt ihn das Gewesene ein…

Sprecher und Schauspieler: Martin Pfisterer