Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 17.11.2019
11:00

Veranstaltungsort
Kulturzentrum Einstein

Kategorien


Diese Matinée steht ganz im Zeichen der Erinnerung an den Journalisten, Schriftsteller und Volkskundler Georg Queri, der vor 100 Jahren, am 21. November 1919, in München im Alter von nur vierzig Jahren gestorben ist. Aus diesem Anlass erscheint im Allitera Verlag München als achter Band der Werkausgabe von Georg Queri sein 1912 erstmals erschienener „Schöner Soldatengesang vom dapfern Kolumbus“ (wunderbar illustriert von Paul Neu) sowie die bereits übrigen sieben Bände in neuer Gestaltung.

Der beste Kenner des Autors und seines Werks ist Dr. Michael Stephan, der Leiter des Stadtarchivs München und Mitglied der Turmschreiber, der ein Lesebuch, die Werkausgabe in acht Einzelbänden und eine vierteilige Hör-CD-Edition herausgegeben hat, letztere zusammen mit dem kongenialen Sprecher Bernhard Butz. Mit ihm tourt er bereits seit 2002 quer durch Bayern mit dem Programm “Kraftbayrisch” – Georg Queri und seine Zeit“.

Eintritt: 7 Euro

Gäste: Dr. Michael Stephan und Bernhard Butz

Musikalische Begleitung: Coconami

Veranstalter: KIM-Kino in Verbindung mit dem Allitera Verlag