Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 06.10.2017
18:00 - 19:30

Veranstaltungsort
MVHS Bildungszentrum Einstein 28

Kategorien


Die aktuelle Weltlage zeigt: Literarische Warnungen vor den Gefahren autoritärer Herrschaft sind brandaktuell. George Orwells berühmter Roman benennt die Ursachen der Gefahr: Er zeigt, wie totalitäre Regime die Sprache als wichtigstes Machtinstrument nutzen, Wahrheit und Klarheit wird ersetzt durch “new speak”. Orwell schildert auch, was man dem entgegensetzen kann. Das Schreiben eines Tagebuchs ist der erste subversive Akt. Doch kann man im Überwachungsstaat dem “Großen Bruder” tatsächlich entkommen?
F244302 – Vortrag Einstein 28
Philipp Imhof M.A. · Bildungszentrum · Einsteinstr. 28 · fr 18.00 bis 19.30 Uhr · 6.10.2017 · € 7.– · Restkarten vor Ort · Auch mit MVHS-Card