Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 01.07.2019
18:00 - 19:30

Veranstaltungsort
MVHS im Gasteig

Kategorien


Christa Wolf gilt als eine der ganz großen deutschen Schriftstellerinnen, die auch international Ansehen errungen hat. Ihr Leben und Werk sind eng mit der DDR-Geschichte verbunden. Wie sie die Weltanschauungen beider deutschen Staaten literarisch verarbeitet hat, zeigen ihre beiden Romane “Kassandra” und “Medea”. Vordergründig lassen sie mythische Figuren neu aufleben, aber tatsächlich setzen sie vollkommen neue Akzente und zeigen Licht- sowie Schattenseiten zweier unterschiedlicher Gesellschaftsformen.

Kurs-Nummer: I244170

Dozentin: Anastasia Simopoulos M.A. · € 7.– · Restkarten vor Ort