Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 15.07.2018
18:00 - 19:30

Veranstaltungsort
MVHS Gasteig

Kategorien


Um 1590 schuf Marlowe mit der “Tragical History of Doctor Faustus” das erste Faust-Drama und begründete damit den Faust-Mythos auf der Bühne: Faust verkauft Mephisto seine Seele und verschreibt sich dessen Zauberkünsten. Doch anders als bei Goethe, landet Marlows Faust am Ende in der Hölle als Strafe für sein lasterhaftes Leben. Marlowes Drama zeigt Faust als eine Figur am Schnittpunkt zwischen Mittelalter und Neuzeit. Faust als Renaissance-Mensch, der mit Mephistos Hilfe lustvoll und mit bösartigem Witz gegen Kaiser und Papst aufbegehrt.

Veranstaltungs-Nr: G244370
Philipp Imhof M.A. ·  € 7.– · Restkarten vor Ort