Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 18.10.2019
10:30 - 12:00

Veranstaltungsort
MVHS im Gasteig

Kategorien


Das Leben von Goethes Schwester Cornelia, die 1777 mit 27 Jahren starb, ist beispielhaft für das Schicksal begabter Mädchen im 18. Jahrhundert. Obwohl sie wissbegierig und gebildet war, stand ihr keine berufliche oder akademische Laufbahn offen, sondern sie ging eine unglückliche Ehe ein. Goethe hat ihr lange Passagen in seiner Autobiografie „Dichtung und Wahrheit“ gewidmet. Außerdem hat sie dieFrauengestalten seines Werks entscheidend geprägt. Dieser Vortrag eröffnet einen unkonventionellen, aber aufschlussreichen Zugang zum Werk Goethes.

Vortrags-Nummer: J244120                               

Dozentin: Dr. Brigitte Kohn

Einzelkarte:· € 7.– · Restkarten vor Ort