Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 11.07.2017
20:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Literaturhaus Saal

Kategorien


So Rafik Schami, der große orientalische Erzähler unter den deutschsprachigen Autoren, im Vorwort zu dem so schönen wie außergewöhnlichen Kochbuch »Suppen für Syrien« (von Barbara Abdeni Massaad, DuMont Verlag). Dieses Buch sei »eine phantasievolle und wunderbare Möglichkeit, zu helfen und gleichzeitig zu genießen«, so Rafik Schami. Heute Abend nimmt er uns mit auf einen poetischen Spaziergang durch seine Heimatstadt Damaskus, streift durch die Straßen, verweilt auf den Märkten, nimmt Platz bei Freunden und Fremden. Die Erlöse dieses Abends sowie die Einnahmen am Verkauf des Kochbuches kommen zu 100 Prozent der Flüchtlingsorganisation »Schams e.V.« zugute, welche Projekte zugunsten syrischer Kinder initiiert und langfristig betreut.

Büchertisch: Glockenbachbuchhandlung
Veranstalter: Stiftung Literaturhaus // Foyer-Bar ab 19 Uhr & in der Pause // Eintritt: Euro 15.- / 10.- // Das Kochbuch ist am Büchertisch erhältlich für Euro 34.- // die Brasserie »OskarMaria« stiftet in der Pause eine sommerliche Suppe.

Tickets über die Website des Literaturhauses oder unter 089-291934-27