Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum - 01.06.2021
20:00
Termin im Kalender eintragen: iCal

Kategorien


Moderation: Judith Heitkamp (Bayerischer Rundfunk)
Lesung: Sabrina Khalil

Seit »Dann schlaf auch du«, 2016 mit dem Prix Goncourt ausgezeichnet, ist sie eine der wichtigsten Stimmen der jüngeren französischen Literatur: Leïla Slimani. In ihren Büchern und Essays entwirft sie ein Sittenbild der modernen französischen Gesellschaft, hinterfragt Rollenzuschreibungen und Herkunft. In ihrem neuen Roman (Luchterhand // Deutsch von Amelie Thoma) erzählt sie von einer jungen Elsässerin, die sich Ende des Zweiten Weltkriegs in einen marokkanischen Offizier verliebt, ihn heiratet, ihm in sein Land – das »andere« Land – folgt. Doch Rassismus und patriarchalische Traditionen sind in der französischen Kolonialgesellschaft allgegenwärtig. Ein historischer Roman, der die Lebensgeschichte der marokkanisch-französischen Autorin Leïla Slimani umkehrt und die höchst aktuelle Frage stellt: Wie viel hat sich bis heute verändert?

EINTRITT: STREAMTICKET*: Euro 5.- (Einzelticket) // Euro 10.- (Paarticket) // Euro 15.- (Family & Friends) // SAALTICKET: 15.- (sobald der Inzidenzwert es erlaubt) // zzgl. 2.- ReserviX-Servicegebühr/Buchung

https://literaturhaus-muenchen.reservix.de/p/reservix/event/1667583

VERANSTALTUNGSSPRACHEN: FRANZÖSISCH & DEUTSCH

Der Stream kann bis 60 min. vor Veranstaltungsbeginn gebucht werden & steht Ihnen dann 72 h zur Verfügung.

Veranstalter: Stiftung Literaturhaus // In Kooperation mit dem Institut français München

Weitere Infos: https://www.literaturhaus-muenchen.de/veranstaltung/das-land-der-anderen/