Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 11.05.2019
20:00 - 21:30

Veranstaltungsort
LITBOX 2 Kulturzentrum KiM-Kino

Kategorien


Gemischtes Einzel mit Tania Rupel Tera und Jörg Neugebauer

Ach ja, das Leben … Was macht es aus – wenn nicht diese besonderen Momente, in denen das Alltägliche, das Gewöhnliche, das Durchschnittliche sich plötzlich verdichtet in diesen einen Augenblick, in dem Magie, ein Déjà vu mit dem Schicksal oder der Kuss der Muse lebendig wird? Und all die anderen Momenten, sind wir blind dafür? Auf den Spuren von Plötzlichen Hunden, Siegmund Freud, langsamen Ferraris und schreienden Tropfen zeigen die Autorin Tania Rupel Tera und der Autor Jörg Neugebauer diese besonderen Momente der Gunst und Kunst des Augenblicks – in Lyrik und Prosa, mit Sprachwitz und Sprachgewalt, mit Humor und der Lust am Besonderen. Wir dürfen gespannt sein auf einen Abend mit ungewöhnlichen Protagonistinnen und Protagonisten und einem verblüffenden Blick auf das Leben, sonst nichts.

Wann? Samstag, 11.5.2019, 20.00 Uhr – 21.30 Uhr
Wo? Kulturzentrum KiM-Kino, Einsteinstr. 42 (Untergeschoss), U4/U5 Max-Weber-Platz, barrierefreier Zugang.
Eintritt? 6,- EUR. Der Eintritt geht an die Autoren.
Mehr dazu: litbox2.de / www.facebook.com/litboxzwei/

Wir freuen uns auf Euch
Franz Westner und Mitveranstalter