Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 02.03.2017
20:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Literaturhaus München

Kategorien


Was haben ein Pariser Bahnhofsspatz und ein deutscher Kommissar miteinander zu tun? Ist der eine der andere?
Oder umgekehrt? Die Lektüre dieses rasant-komischen Romans, der mit dem Bayerischen Buchpreis 2016 ausgezeichnet wurde (Piper Verlag), ist ein atemberaubendes literarisches Experiment und ein großes Lesevergnügen.
Heinrich Steinfest at his best!

Moderation: Denis Scheck

Veranstalter: Stiftung Literaturhaus
Eintritt: Euro 12.- / 8.-

Karten über die Website des Literaturhauses