Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 20.03.2022
18:00 - 20:00
Termin im Kalender eintragen: iCal

Veranstaltungsort
Seidlvilla

Kategorien


Sonntag, 20. März 2022, 18.00 Uhr, Seidlvilla
Nikolaiplatz 1b, 80802 München
„Das mächtige Häuflein“
Ein musikalisch-literarischer Abend
„Das mächtige Häuflein“ oder „Die Gruppe der Fünf“ wurde 1862 in St. Petersburg von den russischen Komponisten: Mili Balakirjew, Alexander Borodin, César Cui, Modest Mussorgskij und Nikolaj Rimskij-Korsakow gegründet. Ihr Ziel war die Förderung einer nationalrussischen Musik. Sie wollten die klassischen musikalischen Werke für eine breitere Öffentlichkeit näher und verständlicher machen, indem sie darin Folklore, Epen, Märchen und nationale Geschichten sowie Volkslieder verwendeten. So entstanden die Opern „Fürst Igor“ von Borodin, „Snegurotschka“ von Rimskij-Korsakow und „Boris Godunow“ von Mussorgskij.

Mit Aglaya Zinchenko (Klavier), Evert Sooster (Bass-Bariton)
Karten:15 €, ermäßigt:10 €
Kartenvorbestellung und Anmeldung (erforderlich!): 089/ 351 69 87
Veranstalter: MIR e.V., Zentrum russischer Kultur in München
Info: www.mir-ev.de