Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 26.10.2017
20:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Literaturhaus Bibliothek

Kategorien


Die alte Gerda steht am Fenster des Seniorenheims, schaut in die Sterne und stellt sich eine Frage, die sie lang vor sich her geschoben hat: Hatte sie ein glückliches Leben? Während sie versucht, den Alltag im Heim zu meistern, erinnert sie sich: an ihre Jugend in den 1960er Jahren, an ihr Studium der Astrophysik und an die harte Wahl, die sie damals, im Sommer ihres Lebens, treffen musste. Was hat Vorrang? Ihre Liebe zu Peter oder einer Karriere im Ausland?
Was als Webcomic in 15 Episoden begann, liegt nun sorgfältig ediert als Buch vor: »Der Sommer ihres Lebens« (REPRODUKT) ist die erste Zusammenarbeit zwischen der Zeichnerin Barbara Yelin und dem Schriftsteller Thomas von Steinaecker. Poetisch, anrührend und tiefsinnig erzählen sie eine Geschichte von den großen Fragen am Ende des Lebens.

Moderation: Niels Beintker (Bayerischer Rundfunk)

Veranstalter: Stiftung Literaturhaus
Eintritt: Euro 10.- / 7.-
Karten über die Website des Literaturhauses