Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 02.04.2017
18:00 - 19:30

Veranstaltungsort
MVHS Gasteig

Kategorien


Millionen Menschen sind auf der Flucht vor Krieg und Terror. Die Flüchtlingskrise und ihre Folgen sind in den Medien allgegenwärtig. Doch wie wird das komplexe und polarisierende Thema erzählerisch reflektiert und literarisch gestaltet? In dieser Vortragsreihe werden drei deutschsprachige Romane aus 2015 und 2016 vorgestellt, die aus ganz unterschiedlichen Perspektiven verschiedene Aspekte der Flüchtlingskrise beleuchten.

Veranstaltungs-Nr: E246030 · Philipp Imhof M.A. · € 7.–