Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 10.10.2019
20:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Literaturhaus Saal

Kategorien


Noch herrscht Friede in Syrien. Dann bekommt die italienische Botschaft in Damaskus im Jahr 2010 ein Fass mit Olivenöl angeliefert, darin die Leiche eines Kardinals. Kommissar Barudi will das Verbrechen aufklären, Mancini, ein Kollege aus Rom, unterstützt ihn und wird sein Freund. Doch während ihrer Ermittlungen fallen die beiden in die Hände bewaffneter Islamisten. Rafik Schami ist der große orientalische Erzähler unter den deutschsprachigen Autoren. Sein neuer Roman (Hanser Verlag) erzählt von Glaube und Liebe, Aberglaube und Mord und führt uns tief in die Konflikte der syrischen Gesellschaft.

 

Karten-VVK startet am 1.9.2019