Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 07.03.2021
18:00 - 20:00
Termin im Kalender eintragen: iCal

Veranstaltungsort
Seidlvilla

Kategorien


Eine poetisch-musikalische Veranstaltung zum 150. Geburtstag der legendären russischen Romanzen-Sängerin Anastasia Wjalzewa (1871-1913)
In einer Bauerfamilie in der Provinz geboren, gelang es ihr, von einem Zimmermädchen zur glühend verehrten Operetten – und Romanzensängerin aufzusteigen. Vom Volk als „Unvergleichliche“ und „ Königin der russischen Romanze“ mit der „göttlichen Stimme“ bezeichnet, starb Anastasia Wjalzewa 1913 in Sankt Petersburg im Alter von nur 42 Jahren. Über 160 Tausenden Menschen sollen sie auf ihrem letzten Weg begleitet haben. Auch mehr als hundert Jahre danach, wurde sie nicht vergessen. Mitwirkende: Tatjana Lukina(Moderation), Svetlana Prandetskaya (Gesang), Jekaterina Medvedeva (Klavier) u. a.
Eintritt: € 15, ermäßigt: € 10, Vorbestellung und Anmeldung: 089/ 351 69 87
Veranstalter: MIR e.V., Zentrum russischer Kultur in München
Infos: www.mir-ev.de