Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 23.02.2020
18:00 - 19:30

Veranstaltungsort
MVHS im Gasteig

Kategorien


Der “erste Dichter des Abendlandes” – Homer – schuf im 8. Jahrhundert v. Chr. eines der wichtigsten Werke der Weltliteratur. Die Ilias erzählt in 24 Gesängen vom blutigen Kampf um Troja, von Heldentum, Liebe, Verrat, Treue und List. Es geht um Hector und Achill, Helena und Paris, Priamos und Hekabe, Agamemnon und Odysseus und immer wieder auch um das Verhältnis der Menschen zu den olympischen Göttern.

Vortrags-Nr.: J244339                                   

Dozent: Philipp Imhof M.A.

Einzelkarte; € 7.–· Restkarten  vor Ort