Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 04.07.2022
18:15 - 19:45
Termin im Kalender eintragen: iCal

Veranstaltungsort
MVHS im Gasteig

Kategorien


Das Wahlrecht, der Zugang zu den Universitäten und zur Erwerbstätigkeit bleiben nicht ohne Folgen für das Selbstverständnis der Frauen und die Geschlechterbeziehungen. Mit umwerfender Komik oder nüchternem Blick entwerfen drei „Dichterinnen der Großstadt“ in Romanen und Gedichten den Typus der Neuen Frau im Berlin der 1920er Jahre. Ob Ärztinnen oder „Tippfräuleins“ – allesamt mit Bubikopf und Hut, aufstiegsorientiert und desillusioniert. Entdecken wir die Neue Frau in der sich rasant verändernden Weimarer Republik.

Vortragsnummer: O244270

Dozentin: Dr. Erdmute Sylvester-Habenicht

Gebühr: € 28,- Anmeldung erforderlich

3xmo, 04.07.2022 – 18.07.2022