Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum - 25.01.2019
20:00 - 21:30

Kategorien


Zwei Lyriker, zwei Poetiken: Der eine verdichtet Sprache zu Bildern, der andere lässt Bilder sprechen. Beide lieben die knappe Form, die Behauptung, die Auslassung, das Spiel. Jan Wagner, Büchner-Preisträger und Kurator des forum:autoren 2018, ist wie Christoph Niemann ein großer reisender. Wie hält man Erinnerungen fest? Beschreibt Orte, menschen, Situationen? Wieviel Zeichen braucht man dafür und wie vie Platz auf dem Papier? Ein poetisches Experiment.

Karten über die Webseite des Literaturhauses oder Tel. 089-291934-27