Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 14.06.2021
20:00
Termin im Kalender eintragen: iCal

Veranstaltungsort
Literaturhaus Saal

Kategorien


LITERATUR ALS ABENTEUER
Moderation: Wolfram Ette (LMU)

Nichts ist weniger abenteuerlich als sich mit einem Buch hinter dem sprichwörtlichen Ofen zu verkriechen – doch haben fast alle glühenden Leser sich nicht am Ofen, sondern an den Abenteuerbüchern ihrer Kindheit angesteckt. Wer in seinem späteren Leben dann das professionelle Schreiben beginnt, fängt gleich zwei Abenteuer an: das einer prekären Existenz und das seines eigenen Kopfes. Thomas Lehr, vielfach ausgezeichnet, findet für jedes seiner Bücher eine neue Form, wenn er sich an so große Themen wie 9/11 (»September. Fata Morgana«, 2010), oder die Geschichte des 20. Jahrhunderts (»Schlafende Sonne«, 2017, beide Titel Hanser) wagt. Ein Vortrag über das Abenteuer des Schreibens.

EINTRITT: STREAMTICKET*: Euro 5.- (Einzelticket) // Euro 10.- (Paarticket) // Euro 15.- (Family & Friends) // SAALTICKET: 15.- (sobald der Inzidenzwert es erlaubt) // zzgl. 2.- ReserviX-Servicegebühr/Buchung

https://literaturhaus-muenchen.reservix.de/p/reservix/event/1667816

Der Stream kann bis 60 min. vor Veranstaltungsbeginn gebucht werden & steht Ihnen dann 72 h zur Verfügung.

Weitere Infos unter https://www.literaturhaus-muenchen.de/veranstaltung/die-schiffe-verbrennen-oder-der-lange-ritt-des-sancho-pansa-literatur-als-abendteuer/