Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 18.10.2018
20:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Muffathalle

Kategorien


»Der Mensch ist ein Genie, wenn er träumt.«

Akira Kurosawa

Es geht um alles oder nichts in diesen Geschichten (Diogenes Verlag). Sie handeln vom Unglück, frei zu sein, und von einer Frau, die begreift, dass sie eine Entscheidung treffen muss. Von einem erfolglosen Drehbuchautor, der die berühmteste Filmidee des 20. Jahrhunderts stiehlt. Von einem Ort, an dem keiner freiwillig ist und der dennoch zur Heimat wird. Und von einem Mann, der den Deal seines Lebens macht, ohne zu ahnen, was er gerade verliert. Zehn höchst unterschiedliche Geschichten aus einer Welt, in der Lügen, Träume und Wahrheit ineinanderfließen. Mal berührend, mal komisch, überraschend und oft unvergesslich. Benedict Wells und Jacob Brass – live und unplugged.

Live-Musik: Jacob Brass
Moderation: Tanja Graf

Büchertisch: Lehmkuhl
Veranstalter: Muffathalle // Stiftung Literaturhaus
Eintritt: Euro 14.- / 10.-
(Karten ausschließlich online, keine Reservierungen möglich)